Anmeldung

Die Anmeldungen zum Gropius-Lauf für Vielfalt und Toleranz organisiert tollense-timing.de.

Teilnahmebedingungen

Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und an einen kommerziellen Dritten (derzeit tollense-timing, Ludwig-van-Beethoven-Ring 8, 17033 Neubrandenburg) zum Zweck der Zeitmessung, der Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesen Zwecken ein. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

Die Laufstrecke

Gelaufen wird auf einem 2,5 km langen Rundkurs um die Gropius-Passagen, durch die schöne Grünanlage der Gropiusstadt. Die Laufstrecke ist überwiegend asphaltiert.

Der Streckenverlauf ist noch unter Vorbehalt!

 

Gropius-Lauf

Ziel ist es mit dem Gropius Lauf unabhängig von der ethnischen Herkunft, der sexuellen Identität, dem Alter, der Religion, der Geschlechts oder eine Behinderung ein „Wir-Gefühl“ zu schaffen. Aus diesem Grund sollen die erwirtschafteten Überschüsse sozialen Projekten zugutekommen, wie z.B.: regionaler Schulsport, traumatisierte Kinder aus Kriegsgebieten sowie Behinterteneinrichtungen der Lebenshilfe.

Allgemeine Informationen
Veranstalter

SCL Sportclub Lebenshilfe Berlin e.V. und PM Projektmanagement

Zeitplan

Ab 8.00 Uhr Nachmeldung und Ausgabe der Startnummern und Transponder.

Start:
09.00 Uhr | Kinderlauf (800m)
09.15 Uhr | Kleine Runde (2,5km)
09.15 Uhr | Jedermannlauf (5km)
10.00 Uhr | Hauptlauf (10km)
10.00 Uhr | Staffellauf (10km)

Voranmeldeschluss

Dienstag, 27. Juni 2017. Später eingehende Meldungen werden als Nachmeldung gewertet.

Nachmeldung

Sind am Veranstaltungstag ab 8.00 Uhr bis spätestens 30 Minuten vor dem Start möglich. Hierbei wird eine Nachmeldegebühr von 2 € fällig.

Startgeld

Alle Kinder und Jugendliche bis einschließlich des 16. Lebensjahres laufen in allen Kategorien Kostenfrei. Für Jugendliche und Erwachsene ab dem 17. Lebensjahr wird in jeder Kategorie ein Startgeld von 5 Euro fällig.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt elektronisch durch die Firma tollense-timing über einen Einweg-Schuhtransponder.
Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt in den Gropius Passagen im Atrium.

Wertung

Es erfolgt eine Gesamtwertung nach Zieleinlauf (Bruttozeit).

Siegerehrung und Auszeichnung

Jeder Teilnehmer erhält 1 Urkunde und 1 Medaille.

Sanitätsdienst

Der Lauf wird durch das Deutsche Rote Kreuz betreut.

Ergebnislisten und Urkundendruck

Unmittelbar nach dem Lauf­ende steht für jeden Teilnehmer der Vor-Ort-Urkundendruck zur Verfügung und die Ergebnislisten hängen aus.

Start und Ziel

Start und Ziel befinden sich auf der Johannisthaler Chaussee 317, direkt vor den Gropius Passagen.

Die Laufstrecke

Gelaufen wird auf einem 2,5 km langen Rundkurs um die Gropius-Passagen, durch die schöne Grünanlage der Gropiusstadt. Die Laufstrecke ist überwiegend asphaltiert.

Staffeln

Die Staffeln bestehen aus 4 Läuferinnen und Läufern. Jeder läuft 1x den 2,5 Km-Rundkurs und übergibt im Start/Zielbereich den Staffelstab an den nächsten Läufer..

Versorgung

Im Ziel werden alle Teilnehmer mit Wasser und Obst versorgt.

Toiletten und Umkleiden

Toiletten und Umkleidemöglichkeiten stehen in der nahegelegenen „Grundschule am Regenweiher“ zur Verfügung.

Die Siegerehrung & das Rahmenprogramm

Die gesamte Laufveranstaltung wird wieder von einer tollen Moderationsshow begleitet. Anschließend findet die Siegerehrung, im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms statt. Wie im letzten Jahr gibt es auch wieder tolle Preise zu gewinnen, welche unter den Startnummern ausgelost werden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.